Afghanistan Analysts Network – English

AAN in the Media

“Wir riechen jeden Tag nur Schießpulver”

< 1 min

Wiener Zeitung, 17 June 2017

In this article (in German) about the probably only female commander of an ALP unit in Afghanistan, Thomas Ruttig is quoted on the quasi-militia-like character of the ALP:

“Die afghanische Lokalpolizei ist notorisch unzuverlässig, und ihre Einheiten werden in der Tat oft nur sporadisch bezahlt”, sagt Thomas Ruttig vom Afghanistan Analysts Network, einem Thinktank in Kabul. “Beides bedingt sich gegenseitig.” Das liege auch daran, dass unklar sei, wem die ALP unterstellt ist, sagt Ruttig. Obwohl sie formal dem Innenministerium angehören, erfolge ihre Bezahlung zum Teil auch durch den Geheimdienst NDS oder die Amerikaner, etwa über die CIA oder US-amerikanische Spezialkräfte.