Afghanistan Analysts Network – English

AAN in the Media

Süddeutsche: Afghanistan – Ein Land, zwei Präsidenten

< 1 min

Süddeutsche Zeitung, 9 March 2020

One of the leading German dailies quotes AAN’s Thomas Ruttig on the rival presidencies of Ghani and Abdullah, via dpa and AAN reporting:

Der Afghanistan-Experte Thomas Ruttig von der Kabuler Denkfabrik Afghanistan Analysts Network sagte der Nachrichtenagentur dpa hingegen: “Wir wissen nicht, wie die Wahl wirklich ausgegangen ist.” Hätte man die von Abdullah beanstandeten 300 000 Stimmen annulliert, so wäre ein zweiter Wahlgang wahrscheinlich gewesen. Die Wahlkommission hatte Ghani mit 50,64 Prozent der Stimmen einen knappen absoluten Sieg nach der ersten Abstimmungsrunde bescheinigt.