Afghanistan Analysts Network – English

AAN in the Media

Nach der Schule der Tod – Mehr als 50 Opfer bei Anschlag in Kabul

< 1 min

dpa/Bieler Tageblatt, 9 May 2021

AAN’s Thomas Ruttig on the ‘signature’ of the 8 May 2021 Dascht-e Barchi terrorist attack on a girls school (in German):

Aus Sicht des Afghanistan-Experten Thomas Ruttig trägt der Anschlag die Handschrift des IS. Man könne aber auch Sabotage-Aktionen von Kräften nicht ausschliessen, die an den inner-afghanischen Friedensverhandlungen nicht interessiert seien. Seit September des Vorjahres laufen im Golfemirat Katar Verhandlungen zwischen Regierung und Taliban. “Gegenseitige Beschuldigungen sind Teil der psychologischen Kriegsführung”, sagt Ruttig. Deshalb sei eine unabhängige Untersuchung des Anschlags notwendig.