Afghanistan Analysts Network – English

AAN in the Media

Eine Farce in Kabul: Afghanische Präsidentschaftskandidaten versöhnen sich nur zum Schein

< 1 min

Frankfurter Rundschau, 11 August 2014 and Kölner Stadtanzeiger, 12 August 2014

In an article about the Ghani-Abdullah deal brokered by Secretary Kerry, author Willi Germund quotes from Martine van Bijlert’s AAN dispatch, her doubts that the audit can be finished as quickly as planned:

“Martine van Bijlert von Afghanistan Analysts Network (AAN) rechnete auf der Webseite ihrer Gruppe aus, dass dies unmöglich sei: ‘Inklusive Wochenende müssten dann täglich 1500 Urnen überprüft werden.’ Seit Start der Überprüfung wurde gerade mal bei 5000 der 23 000 Boxen ein zweites Mal nachgeschaut.”

Article in Kölner Stadtanzeiger print only.