Afghanistan Analysts Network – English

AAN in the Media

Abschiebungen nach Afghanistan: “Bundesregierung widerspricht sich selbst”

< 1 min

Deutschlandfunk Kultur, 16 August 2018

Listen to an audio file and read a summary of an interview with AAN’s Thomas Ruttig about the security situation in Afghanistan after the Taleban attack on Ghazni and the ongoing German deportations of Afghans back to the country on one of the German public broadcasters (in German):

In Afghanistan gebe es keine Gebiete, “die über einen hinreichenden Zeitraum hinaus genügend stabil sind, um Leute dorthin abschieben zu können”, sagt Thomas Ruttig vom Afghanistan Analysts Network. Auch die Bundesregierung nenne keine konkreten Regionen.